Change Communication

Führen und kommunizieren in Veränderungsprozessen
HSG Impact Space Kontur RGB
iStock 1201329249 braun
Seminar
hsg linie schwarz

Programmübersicht

Veränderungsprozesse scheitern oft an fehlender Kommunikation und falscher Prozessführung, auch wenn diese strategisch richtig aufbereitet und sinnvoll sind. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie die Führung und Kommunikation von Veränderungen richtig planen und aufsetzen sowie die Transformation strategisch strukturieren. Bauen Sie bei den Betroffenen Unsicherheiten ab und kommunizieren Sie souverän in den Veränderungsphasen. Gewinnen Sie Sicherheit mit einer direkt anwendbaren Toolbox für die richtige Führung und Kommunikation in Veränderungsprozessen

Nächster Schritt

Sie interessieren sich für dieses Programm? Laden Sie sich unsere Broschüre herunter, um herauszufinden, ob diese Weiterbildung zu Ihnen und Ihrer Karriereplanung passt:

Ansprechperson

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über das Programm.

Brigitte Haefliger

Brigitte Häfliger Projektleiterin

Details dieser Weiterbildung

Programmtyp

Seminar

Format

Präsenz

Sprache

Deutsch

ECTS-Punkte

2

Dauer

3 Tage

Durchführungsort

St.Gallen, Islikon

Kosten

CHF 3'900

Zielgruppe

Bereichsleitende, Fachspezialist/-in, Höhere Führungskraft

Nächste Termine

Startdatum: 24.06.2024
Anmeldefrist: 17.06.2024
Plätze verfügbar
Startdatum: 25.11.2024
Anmeldefrist: 18.11.2024
Plätze verfügbar

Zielgruppe

Dieses Kompaktseminar richtet sich an Führungskräfte, welche für die Initiierung, Kommunikation und Umsetzung strategischer Change-Projekte verantwortlich sind.

Dauer

  • Präsenz: 3 Tage

  • Selbststudium: 3 – 5h

     

Präsenzmodule

  • 24. – 26. Juni 2024

  • 25. – 27. November 2024

Programminhalt

Die Führung von Veränderung strategisch verankern

  • Den Sinn der Veränderung richtig vermitteln

  • Stakeholder analysieren und die Kommunikations-Toolbox einsetzen

  • Menschen mit Hilfe der Kraft von Zukunftsbildern mobilisieren

  • Motivierende Rahmenbedingungen schaffen und Demotivation vermeiden

Die Veränderung richtig initiieren und Mitarbeitende sensibilisieren

  • Die Change-Landkarte einsetzen und Veränderungsinitiativen richtig einordnen

  • Arbeiten mit Leadership-Designs

  • Etablieren von Führungs- und Veränderungsplattformen

  • Den Umgang mit Widerständen professionell und erfolgreich meistern

Die Transformation strukturieren

  • Die Prozess-Phasen des Wandels professionell strukturieren
  • Klarheit über die einsetzbaren Führungsinstrumente gewinnen und diese für die verschiedenen Phasen der Veränderung richtig anwenden
  • Short Term Wins planen und richtig kommunizieren

Change Communication umsetzen

  • Die Kommunikation und die Zusammenarbeit für den Wandel orchestrieren
  • Arbeiten mit verschiedenen kommunikativen Settings zur Unterstützung von Reflektions- und Lernprozessen
  • Zusammenhänge zwischen Geschäftsmodellinnovation und Kreislaufwirtschaft verstehen und anwenden
  • Konkretisierung von Veränderung mittels Change Stories und Visualisierung

Praxisnutzen

  • Sie erhöhen Ihre Handlungs- und Rollenkompetenz, um nachhaltige Veränderungszprozesse zu führen
  • Sie wenden diverse Führungsinstrumente in den verschiedenen Change-Phasen souverän und zielgruppenorientiert an
  • Sie erkennen die typischen Symptome einer schlechten Prozessqualität und gestalten die Prozesse aus einer strategischen Perspektive neu
  • Sie entwickeln für Ihre Veränderungsinitiativen eine strukturierte Rollout-Logik und orchestrieren die beteiligten Stakeholder
  • Sie arbeiten mit kreativen Kontaktsettings, um kritische Wandelsituationen zu führen und stärken dabei die motivierenden Rahmenbedingungen
  • Sie konkretisieren die gewünschte Veränderung mittels einer gelungenen Visualisierung und unterlegen diese mit Change Stories
November 185
WBZ Sept 15

Teilnehmerkreis

Anmeldung

3 gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Erhalten Sie wertvolle Impulse für Ihre Management-Verantwortung

  • Vernetzen Sie sich mit spannenden Peers und werden Teil der IfB Weiterbildung HSG Alumni Community

  • Geben Sie Ihrer Karriere einen Zusatzkick mit einer weltweit anerkannten Weiterbildung an der Universität St.Gallen

Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie sich für das Weiterbildungsprogramm „Change Communication“ an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Kontakt
hsg linie schwarz

Benötigen Sie weitere Informationen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und bin gerne für Sie da.

Brigitte Haefliger

Brigitte Häfliger Projektleiterin

Warum Universität St.Gallen

Die HSG – Ihre Partnerin für erstklassige Weiterbildung in der Schweiz

An der Universität St.Gallen können Sie aus einem der grössten Weiterbildungsangebote im deutschsprachigen Raum wählen – das richtige Programm passgenau für Ihre Bedürfnisse und beruflichen Ziele. Die renommierte Qualität und grosse Praxisrelevanz überzeugt jährlich mehr als 6000 Teilnehmende in der Weiterbildung. Ein Weiterbildungsabschluss der Universität St.Gallen – als beste Business School im deutschsprachigen Raum gerankt – bringt Sie beruflich vorwärts!

  • Für hochwertige Lehre und Weiterbildung von Spitzenforschern

  • Für kompetente Führungskräfte

  • Für Lebenslanges Lernen

  • Für internationale Kooperationen

HSG Illustration WBZ RGB 1