Programmübersicht

Sie möchten als Führungskraft die Entwicklung von Unternehmen gestalten und in Umbruchsituationen zum Erfolg führen und suchen dafür ein flexibles und modulares EMBA HSG-Programm? Dann lernen Sie uns kennen!

 

Exzellente Führungskräfte zeichnen sich im digitalen Zeitalter vor allem durch die Fähigkeit aus, Unternehmen und andere Organisationen durch turbulente Zeiten zu steuern und dabei grundlegend zu verändern («change the business»). Mit dem Executive MBA HSG in Business Engineering, einem auf Unternehmenstransformation fokussierten Studiengang, eignen Sie sich als Fach- und Führungskraft die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten an, um Veränderungen in Ihrem Unternehmen erfolgreich zu gestalten.

Sie vereinen nach Ihrem Studienabschluss ganzheitliche Kompetenzen für die Definition, Gestaltung, Führung und Umsetzung von weitreichenden Veränderungsvorhaben. Zudem lernen Sie, die weichen Faktoren bei der Unternehmenstransformation zu berücksichtigen und damit den zentralen Grund für das Scheitern von Veränderungsvorhaben zu bewältigen.

Ansprechperson

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über das Programm.

Dr. Christian Grape STUDIENLEITER

Zielsetzungen

Als erstes auf den ganzheitlichen Wandel fokussiertes Executive MBA-Programm der Universität St.Gallen (HSG) garantieren wir Ihnen eine inhaltlich einzigartige und qualitativ hochkarätige Weiterbildung. Das Studium umfasst akademisch fundiert aktuelle Themen, die renommierte Expertinnen und Experten praxisnah und zielgruppengerecht vermitteln. Intensive Studienmodule im Silicon Valley (USA), Shanghai (China) und Berlin (Deutschland) internationalisieren Ihre Sichtweise.

Der Executive MBA HSG in Business Engineering thematisiert sämtliche Gestaltungsbereiche des Wandels, von der Unternehmensstrategie und der Prozessgestaltung bis hin zum Change Management und zum Erkennen und Bewerten der Potenziale moderner Technologien. Sie erwerben fachliche und persönliche Kompetenzen, um den Umgang mit dem Wandel in Gesellschaft, Unternehmen und anderen Organisationen systematisch gestalten zu können. Ausgewählte General Management-Themen vervollständigen das Programm.

Business Engineering Map

 

Ihr Nutzen

Der berufsbegleitende Studiengang richtet sich an erfahrene Führungskräfte. Durch das Studium ergänzen Sie Ihr Profil mit wichtigen Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Sie besitzen als international agierender Entrepreneur ganzheitliche Kompetenzen.
  • Sie agieren als Leader und berücksichtigen dabei die „weichen Faktoren“.
  • Sie gehen mit den Megatrends als versierter Visionär professionell um.
  • Sie sind ein exzellent gestaltender Macher von Systemen, Strukturen und Prozessen.

Diese Fähigkeiten werden Ihnen im Rahmen dieses äusserst flexiblen Systems aus vier Themen modular vermittelt – bei gleichzeitiger Vereinbarkeit des Studiums mit Beruf und Familie.

Zielgruppe

Im Executive MBA HSG in Business Engineering treffen Sie auf erfolgreiche und spannende Führungspersönlichkeiten:

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer
  • Verwaltungsräte
  • Leiterinnen und Leiter der Unternehmensentwicklung
  • Change Manager u.v.m.

Die Vielfalt an Funktionen, Rollen und Branchen schafft Potenzial für interessante und den persönlichen Horizont erweiternde Diskussionen.

Programmstruktur

Der Executive MBA HSG in Business Engineering setzt sich aus vier CAS-Lehrgängen zusammen, die jeder für sich eine wichtige Facette des Business Engineering bzw. der Unternehmenstransformation beleuchten und im Rahmen des Mastermoduls Transformation ganzheitlich in die Anfertigung der «Masterarbeit» einfliessen.

Um den spezifischen Anforderungen von Führungskräften an eine berufsbegleitenden Weiterbildung noch besser Rechnung zu tragen, haben wir den Executive MBA HSG in Business Engineering stark modularisiert und flexibilisiert.

 

 

Faculty

Hauptdozierende

Wir rekrutieren die Hauptdozierenden für unseren Executive MBA HSG in Business Engineering zu einem grossen Teil aus den über 90 Professorinnen und Professoren der Universität St.Gallen. Seit jeher stehen sie alle für praxisnahe Forschung und enge Kontakte zur Wirtschaft, sei es durch Beratungsmandate für Grosskonzerne, Manager und Regierungen, als Mitglied in Aufsichtsgremien und oder Gründer erfolgreicher Unternehmen. Dies garantiert einen grösstmöglichen Praxisbezug und Relevanz. Für Themen ausserhalb des Forschungsbereichs der Universität St.Gallen arbeiten wir mit langjährigen Expertinnen und Experten zusammen, die umfangreiche Erfahrungen im nationalen wie auch internationalen Umfeld Ihres Themenbereiches gesammelt haben.

Eine Auflistung der Hauptdozierenden finden Sie unter: https://www.embe.unisg.ch/programm/#dozierende

Bewerbungsvoraussetzungen

Der Executive MBA HSG in Business Engineering richtet sich an Führungskräfte mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium und mindestens fünfjährige Berufspraxis.

Durch die starke Fokussierung auf unternehmensbezogene Transformationen ist das Studienprogramm auch für Personen mit Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften interessant. Der Einstieg ist zu vier Zeitpunkten pro Jahr möglich.

Als Business Engineer können Sie Transformationen aktiv und ganzheitlich gestalten. Dies eröffnet Ihnen den Zugang zu anspruchsvollen Führungspositionen in Unternehmen und anderen Organisationen.

Ihre Bewerbung

Für die Zulassung zum Executive MBA HSG in Business Engineering ist ein dreistufiges Zulassungsverfahren (Detailinformationen dazu hier) notwendig, welches Sie idealerweise vor Beginn des ersten Themenmoduls anstossen sollten, um sich frühzeitig einen Studienplatz zu sichern.

  1. Sie melden sich über das Online-Anmeldeformular mit den darin erwähnten Beilagen (Kopie des Hochschulzeugnisses, Motivationsschreiben, Referenzschreiben des Arbeitgebers sowie CV) an.
  2. Nach Eingang und Prüfung Ihrer Bewerbung bitten wir Sie, eine kleine Fallstudie selbstständig zu bearbeiten (Bearbeitungszeit ca. 5 Stunden) und uns Ihre Lösung innerhalb von drei Wochen zuzusenden.
  3. Abschliessend findet ein ca. zweistündiges Assessment-Gespräch statt, das die Basis für die Zulassungsentscheidung durch den Akademischen Direktor ist. Im Gespräch erhalten Sie Feedback zu Ihrer Fallstudienlösung und eine Einschätzung, ob Sie die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen für den Studiengang mitbringen.

Zulassungsvoraussetzungen zum Executive MBA HSG in Business Engineering

  • Führungskraft
  • Mindestens 5 Jahre Berufspraxis
  • Hochschulabschluss notwendig

Zulassung erfolgt nach positivem Assessment

Publications

Laden Sie sich hier Ihr persönliches Exemplar der Studienbroschüre herunter oder nutzen Sie die Gelegenheit einer Info-Session und lassen Sie sich beraten!

 

Sie testen lieber direkt? Dann besuchen Sie eine unserer Probelektionen:

 

Probelektion: Digitale Transformation

22. August 2022 | 10:00 bis 14:00

Zur Anmeldung

 

Probelektion: Service Design, Innovation & Service Management

12. September 2022 | 10:00 bis 14:00

Zur Anmeldung

 

Probelektion: Transformational Leadership

21. November 2022 | 10:00 bis 14:00

Zur Anmeldung

 

Probelektion: Unternehmenskommunikation in der Transformation

12. Dezember 2022 | 10:00 bis 14:00

Zur Anmeldung

 

Probelektion: Finanzielle Führung & Unternehmenstransaktionen

6. Februar 2023 | 9:45 bis 0:00

Zur Anmeldung

 

Probelektion: Methodik des Business Engineering

27. Februar 2023 | 10:00 bis 14:00

Zur Anmeldung

 

Probelektion: Prozessmanagement

20. März 2023 | 9:45 bis 14:00

Zur Anmeldung

Warum Universität St.Gallen

Die HSG – Ihre Partnerin für erstklassige Weiterbildung in der Schweiz

An der Universität St.Gallen können Sie aus einem der grössten Weiterbildungsangebote im deutschsprachigen Raum wählen – das richtige Programm passgenau für Ihre Bedürfnisse und beruflichen Ziele. Die renommierte Qualität und grosse Praxisrelevanz überzeugt jährlich mehr als 6000 Teilnehmende in der Weiterbildung. Ein Weiterbildungsabschluss der Universität St.Gallen – als beste Business School im deutschsprachigen Raum gerankt – bringt Sie beruflich vorwärts!

  • Für hochwertige Lehre und Weiterbildung von Spitzenforschern

  • Für kompetente Führungskräfte

  • Für Lebenslanges Lernen

  • Für internationale Kooperationen

Das zeichnet die HSG aus
HSG Illustration WBZ RGB 1