Programmübersicht

Lernen Sie, wie Sie im Vertrieb Führung auf unterschiedlichen Ebenen professionalisieren – für Ihre Organisation, Ihr Team und für Sie persönlich.

Auf der organisationalen Ebene gilt es, die vorhandene Energie zu nutzen, um High Performance im Vertrieb bzw. Wandel zu erreichen.

Auf Teamebene geht es darum, Mitarbeitende und Kollegen mit und ohne Weisungsbefugnis zu führen und diese extrinsisch aber auch immer mehr intrinsisch zu motivieren.

Schliesslich gilt es, sich auf individueller Ebene der Stärken und Schwächen der eigenen Vertriebspersönlichkeit bewusst zu sein und diese gezielt einzusetzen, um Kunden schliesslich zur richtigen Kaufentscheidung zu führen.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung der Universität St.Gallen und können das Intensivseminar als Modul im HSG-Intensivstudium Sales Management (CAS) anrechnen lassen.

Ansprechperson

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über das Programm.

Zielsetzungen

Führung im Vertrieb unterscheidet sich grundlegend von der Führung in anderen Funktionen. Wir zeigen Ihnen die Werkzeuge, um Ihre Mitarbeitenden und Kolleg*innen bestmöglich zu motivieren und zu Höchstleistungen zu bringen.

  • Erreichen Sie nachhaltig High-Performance in Ihrer Vertriebsorganisation durch das Konzept der organisationalen Energie.
  • Meistern Sie die steigenden Anforderungen an die moderne Führung und Motivation Ihrer Vertriebs-Teams.
  • Erlernen Sie Methoden zum erfolgreichen Umgang mit komplexen Management-Herausforderungen durch systematisches und vernetztes Denken.

Zielgruppe

Das Studium richtet sich an erfahrene Manager und junge High Potentials aus Vertrieb und Kundenmanagement in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Ein Erststudium ist nicht erforderlich.

Faculty

Die Referierenden im Intensivseminar Leading Sales setzen sich hauptsächlich aus Dozierenden der Universität St.Gallen und renommierten Persönlichkeiten mit ausgewiesener Praxiserfahrung zusammen. Die Universität St.Gallen ist weltweit bekannt für ihre zukunftsweisende Forschung und einzigartige Praxisorientierung.

Bewerbungsvoraussetzungen

Die Zulassung zum Intensivseminar Leading Sales erfolgt im Ermessen der Studienleitung. Es wird sowohl auf Ihren beruflichen Werdegang als auch auf Ihre absolvierten Aus- und Weiterbildungen geachtet. Ein akademischer Universitäts- oder Fachhochschulabschluss wird nicht vorausgesetzt.

Da unser Intensivseminar immer recht zeitnah ausgebucht ist, empfehlen wir eine sofortige Kontaktaufnahme mit der Seminarleitung. Eine Reservation ist hierbei eine optimale Möglichkeit sich unverbindlich einen Platz zu sichern, und in der Zwischenzeit interne, organisatorische Absprachen zu treffen.

Warum Universität St.Gallen

Die HSG – Ihre Partnerin für erstklassige Weiterbildung in der Schweiz

An der Universität St.Gallen können Sie aus einem der grössten Weiterbildungsangebote im deutschsprachigen Raum wählen – das richtige Programm passgenau für Ihre Bedürfnisse und beruflichen Ziele. Die renommierte Qualität und grosse Praxisrelevanz überzeugt jährlich mehr als 6000 Teilnehmende in der Weiterbildung. Ein Weiterbildungsabschluss der Universität St.Gallen – als beste Business School im deutschsprachigen Raum gerankt – bringt Sie beruflich vorwärts!

  • Für hochwertige Lehre und Weiterbildung von Spitzenforschern

  • Für kompetente Führungskräfte

  • Für Lebenslanges Lernen

  • Für internationale Kooperationen

Das zeichnet die HSG aus
HSG Illustration WBZ RGB 1