Führung eines VR-Mandats

Verwaltungsräte haben in der Schweiz sowohl eine Gestaltungs- als auch eine Aufsichtsfunktion.
HSG Impact Space Kontur RGB
Unbenannt
Meeting / Conference
hsg linie schwarz

Programmübersicht

Verwaltungsräte haben in der Schweiz sowohl eine Gestaltungs- als auch eine Aufsichtsfunktion. Machen Sie sich mit den unübertragbaren Aufgaben eines Verwaltungsrats, den strategischen, finanziellen, organisatorischen, präventiven und relationalen Governance-Funktionen vertraut. Lernen Sie die Chancen und Risiken eines VR-Mandats kennen. Dieser VR-Kurs vermittelt einen Überblick über die Rechte und Pflichten von Verwaltungsräten und versetzt Sie in die Lage, ein VR-Mandat erfolgreich auszuüben. Zusätzlich wird in diesem VR-Kurs auch aufgezeigt, welche Massnahmen in einer Krisensituation zu ergreifen sind und welche Massnahmen zur Haftungsreduktion inkl. Organhaftpflichtversicherung möglich sind.

Ansprechperson

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über das Programm.

Obrist Lea

Lea Obrist Leiterin VR-Kurse

Details dieser Weiterbildung

Programmtyp

Meeting / Conference

Format

In-person

Sprache

German

Dauer

1 Tag

Durchführungsort

Radisson Blu Hotel, Zürich Flughafen

Kosten

CHF 750

Zielgruppe

Board

Nächste Termine

Ihr Nutzen

  • Überblick über alle relevanten Bereiche eines VR-Mandats und Beantwortung von konkreten Fragen zur Ausübung einer VR-Funktion

  • Abgabe von zahlreichen Muster- und Checklisten zur direkten Anwendung, welche sich in der VR-Praxis bewährt haben

Zielgruppe

PräsidentInnen und Mitglieder von Verwaltungsräten von Schweizer Aktiengesellschaften.

Inhalte

  • Die rechtlichen Rahmenbedingungen eines VR-Mandat
    (Rechte und Pflichten, Haftung und Versicherung)
  • Die finanziellen Aufgaben aus einem VR-Mandat
    (Rechnungslegung, Finanzplanung, Controlling)
  • Die strategischen Aufgaben aus einem VR-Mandat
    (Eignerstrategie, Unternehmensstrategie, Business-Plan)
  • Die führungsmässigen Aufgaben aus einem VR-Mandat
    (Innovation und Digitalisierung, Chancen- und Risk Management)
  • Die personellen Aufgaben aus einem VR-Mandat
    (Nomination, Beurteilung, Honorierung und Nachfolgeplanung der GL)
  • Die organisatorischen Aufgaben aus einem VR-Mandat
    (Geschäftsbericht, GV, VR-Sitzungsmanagement, Protokollführung)
  • Folgerungen für die Führung eines VR-Mandats

Faculty

Referierende

Prof. Dr. Martin Hilb,
Gründer der Board Foundation und Präsident des Swiss Institute of Directors

Prof. Dr. Michael Hilb,
Unternehmer (DBP), VR (Klingelnberg, Kuhn und Sigvaris), Präsident (Board Foundation) und Titular-Professor (Universität Fribourg)

Prof. Dr. Roman Lombriser,
VR-Präsident der Forrer Lombriser & Partner AG

Dr. Mark Macus,
vormals Direktor der KPMG, Dozent für Corporate Governance an der HSG, Group CFO Bühler AG und VR der Corvaglia-Gruppe

Prof. Dr. Roland Müller,
Rechtsanwalt und Notar ME Advocat AG sowie Präsident Foundation for Aviation Competence

Kontakt
hsg linie schwarz

Benötigen Sie weitere Informationen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und bin gerne für Sie da.

Obrist Lea

Lea Obrist Leiterin VR-Kurse

Warum Universität St.Gallen

Die HSG – Ihre Partnerin für erstklassige Weiterbildung in der Schweiz

An der Universität St.Gallen können Sie aus einem der grössten Weiterbildungsangebote im deutschsprachigen Raum wählen – das richtige Programm passgenau für Ihre Bedürfnisse und beruflichen Ziele. Die renommierte Qualität und grosse Praxisrelevanz überzeugt jährlich mehr als 6000 Teilnehmende in der Weiterbildung. Ein Weiterbildungsabschluss der Universität St.Gallen – als beste Business School im deutschsprachigen Raum gerankt – bringt Sie beruflich vorwärts!

  • Für hochwertige Lehre und Weiterbildung von Spitzenforschern

  • Für kompetente Führungskräfte

  • Für Lebenslanges Lernen

  • Für internationale Kooperationen

HSG Illustration WBZ RGB 1