Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit

Innovation und Transformation zu einer CO2-freien und ressourcenschonenden Wirtschaft.
HSG Impact Space Kontur RGB
iStock 459233153 bearbeitet
Seminar
hsg linie schwarz

Programmübersicht

Die Bekämpfung des Klimawandels wird zu einer zentralen strategischen und wirtschaftlichen Anforderung für Unternehmen. Wie fit ist Ihr Unternehmen für eine CO₂-freie und ressourcenschonende Zukunft? Ökologisch verträgliche Produkte und Dienstleistungen, dekarbonisierte Prozesse, neue Klimatechnologien sowie zirkuläre Geschäftsmodelle müssen generiert werden. Für die Bewältigung der Klimakrise und der damit verbundenen Transformation ist eine enge Zusammenarbeit innerhalb und ausserhalb der eigenen Wertschöpfungsketten erforderlich. Identifizieren Sie relevante Partner und erarbeiten Sie für Ihr Unternehmen neue Kooperationsmodelle, um gemeinsam und schnell innovative Lösungen zu entwickeln. Erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten im Gebiet der nachhaltigen Innovation und führen Sie die Transformation zu einer Net-Zero Circular Economy an.

Nächster Schritt

Sie interessieren sich für dieses Programm? Laden Sie sich unsere Broschüre herunter, um herauszufinden, ob diese Weiterbildung zu Ihnen und Ihrer Karriereplanung passt:

Ansprechperson

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über das Programm.

Brigitte Haefliger

Brigitte Häfliger Projektleiterin

Details dieser Weiterbildung

Programmtyp

Seminar

Format

Präsenz

Sprache

Deutsch

ECTS-Punkte

2.5

Dauer

3 Tage, 0.5 Tage online, Selbststudium 3-5h

Durchführungsort

St. Gallen

Kosten

CHF 4'490

Zielgruppe

Bereichsleitende, Fachspezialist/-in, High Potential, Höhere Führungskraft, Unternehmensleitung

Nächste Termine

Startdatum: 21.05.2025
Plätze verfügbar
Startdatum: 27.10.2025
Plätze verfügbar

Zielgruppe

  • Dieses Kompaktseminar richtet sich an Führungskräfte und Berater, welche sich mit Innovationen und Geschäftsmodellen auseinandersetzen und für die Positionierung des Unternehmens oder der Geschäftseinheit verantwortlich sind.

Dauer

  • Präsenz: 3 Tage

  • Online: 0.5 Tage

  • Selbststudium: 3 – 5h

Präsenzmodule

  • 21. – 23. Mai 2025

    Online-Review: 4. Juli 2025, 08.15 – 12.15 Uhr

  • 27. – 29. Oktober 2025

    Online-Review: 18. Dezember 2025, 08.15 – 12.15 Uhr

Programminhalt

Die eigenen Fähigkeiten für eine CO2-freie und ressourcenschonende Zukunft analysieren

  • Die Herausforderungen des Klimawandels und der Ressourcenknappheit ermitteln und die notwendigen Kompetenzen zur Bewältigung evaluieren

  • Net-Zero-Ziele formulieren und mit konkreten Massnahmen verbinden

  • Das Potential von Innovationen und Kooperationen im Rahmen eines Net-Zero-Zieles erkennen

Innovationsprozesse für CO2-freie und ressourcenschonende Lösungen auf- und umsetzen

  • Bestehendes und neues Knowhow innerhalb und ausserhalb des Unternehmens mobilisieren

  • Kerngeschäfte auf Nachhaltigkeit optimieren und neue Geschäftsmodelle für eine Net-Zero Circular Economy innovieren

  • Innovations- und Nachhaltigkeitsprozesse integrieren und im Unternehmen verankern

Den Wettlauf um Net-Zero durch Open Innovation beschleunigen

  • Das eigene Innovationspotential durch offene und kooperative Innovationsmodelle erweitern

  • Konzepte und Modelle von Open Innovation verstehen und auf die eigenen Net-Zero Ziele anwenden

  • Kompetenzen zur Auswahl und Leitung von strategischen Partnerschaften für Klima-Innovation entwickeln

Geschäftsmodell-Transformation hin zur Circular Economy vorantreiben

  • Integrales Verständnis von zirkulären Geschäftsmodellen aufbauen

  • Strategische Potentiale sowie Achtsamkeit und Motivation zur Ressourcenschonung und Zusammenarbeit freisetzen

  • Zusammenhänge zwischen Geschäftsmodellinnovation und Kreislaufwirtschaft verstehen und anwenden.

Praxisnutzen

  • Analysieren Sie die konkreten Herausforderungen des Klimawandels für Ihr Unternehmen und Ihre Branche. Setzen Sie sich eigene Net-Zero-Ziele

    und verbinden Sie diese mit konkreten Umsetzungsmassnahmen.

  • Optimieren Sie Ihr Kerngeschäft auf Nachhaltigkeit und innovieren Sie neue zirkuläre Geschäftsmodelle für eine Net-Zero-Zukunft.

  • Verankern Sie Innovationsprozesse für klimaneutrale Lösungen in Ihrem eigenen Unternehmen sowie in externen Netzwerken und schöpfen Sie damit das ganze Innovationspotential aus.

  • Bauen Sie strategische Potentiale sowie Achtsamkeit und Motivation zur Ressourcenschonung und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen auf und unterstützen Sie so die Transformation hin zur Kreislaufwirtschaft.

  • Wählen Sie passende strategische Partnerschaften für Klima-Innovationen aus und leiten Sie diese souverän.

November 167
HSG BWL Sept 18 124

Teilnehmerkreis

Anmeldung

3 gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Erhalten Sie wertvolle Impulse für Ihre Management-Verantwortung

  • Vernetzen Sie sich mit spannenden Peers und werden Teil der IfB Weiterbildung HSG Alumni Community

  • Geben Sie Ihrer Karriere einen Zusatzkick mit einer weltweit anerkannten Weiterbildung an der Universität St.Gallen

Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie sich für das Weiterbildungsprogramm „Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit“ an.

Kontakt
hsg linie schwarz

Benötigen Sie weitere Informationen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und bin gerne für Sie da.

Brigitte Haefliger

Brigitte Häfliger Projektleiterin

Warum Universität St.Gallen

Die HSG – Ihre Partnerin für erstklassige Weiterbildung in der Schweiz

An der Universität St.Gallen können Sie aus einem der grössten Weiterbildungsangebote im deutschsprachigen Raum wählen – das richtige Programm passgenau für Ihre Bedürfnisse und beruflichen Ziele. Die renommierte Qualität und grosse Praxisrelevanz überzeugt jährlich mehr als 6000 Teilnehmende in der Weiterbildung. Ein Weiterbildungsabschluss der Universität St.Gallen – als beste Business School im deutschsprachigen Raum gerankt – bringt Sie beruflich vorwärts!

  • Für hochwertige Lehre und Weiterbildung von Spitzenforschern

  • Für kompetente Führungskräfte

  • Für Lebenslanges Lernen

  • Für internationale Kooperationen

HSG Illustration WBZ RGB 1