CAS Leadership Development Program

Sich vorbereiten auf neue Herausforderungen - Führungskompetenz, Persönlichkeitskompetenz, Sozialkompetenz
HSG Impact Space Kontur RGB
Leadership Development Program 2024/2025
CAS / Zertifikat
hsg linie schwarz

Programmübersicht

Der Fokus des Leadership Development Program liegt auf den drei zentralen Themen:  “Führungs-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz”.

Warum an der HBM Unternehmerschule (ES-HSG) der Universität St. Gallen?

  • Universität St.Gallen als bestplatzierte Business School im DACH-Raum gemäss Financial Times «European Business Schools Ranking» 2023 sowie Rang 6 in Europa
  • Grundverständnis von Unternehmen als produktive soziale Systeme entsprechend dem weltbekannten «St. Galler Management-Modell»
  • Daraus Ableitung unserer nach Sachlogik und Sozio-Psychologik aufgeteilten Kompetenzfelder
    • Fachkompetenz
    • Führungskompetenz
    • Persönlichkeitskompetenz
    • Sozialkompetenz

von denen wir drei Felder intensiv behandeln.

Von der Fach- zur Führungs-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz

Das St. Galler Führungsentwicklungsprogramm für

  • Sie persönlich (Führungs-, Persönlichkeits-, Sozialkompetenz)
  • Ihr Team/Ihr Unternehmen
  • Ihr Geschäftsfeld/Produkt und Dienstleistung/Projekt
  • Ihr Netzwerk und geschäftliches Ökosystem

Unsere Teilnehmenden kommen typischerweise aus:

  • gewachsenen Start-ups
  • dynamischen KMU
  • internationalen Unternehmen
  • Technologieunternehmen

und wollen lernen zu führen, indem sie

  • ihr Kompetenzportfolio erweitern
  • sich für neue Führungsherausforderungen vorbereiten
  • sich persönlich weiterentwickeln
  • mit ihrem Team/Projekt/Geschäftsfeld/Unternehmen wachsen

Sie haben die Möglichkeit, das Leadership Development Program mit einem anerkannten Weiterbildungsdiplom der Universität St.Gallen – Diploma in Advanced Studies – in “Management von Wachstum in Technologieunternehmen” abzuschliessen.

Gelangen Sie direkt zum Diplom-Programm Leadership Development Program (DAS).

Nächster Schritt

Sie interessieren sich für dieses Programm? Sie haben die Möglichkeit im Rahmen eines Informationsanlasses herauszufinden, ob diese Weiterbildung zu Ihnen und Ihrer Karriereplanung passt:

Ansprechperson

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über das Programm.

Claudia

Dr. Claudia Schmid-Schönbein Programmleiterin HBM Unternehmerschule

Details dieser Weiterbildung

Programmtyp

CAS / Zertifikat

Format

Präsenz

Sprache

Deutsch

ECTS-Punkte

10

Dauer

18-24 Tage

Flexibler Einstieg

Möglich

Module

einzeln buchbar

Durchführungsort

Weiterbildungszentrum der Universität St. Gallen

Kosten

CHF 21'800 5% Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 28. März 2024. 10% Treuerabatt für HSG-Alumni bei Anmeldung bis 28. März 2024.

Zielgruppe

Bereichsleitende, High Potential, Inhaber / Gründer

Nächste Termine

Startdatum: 15.04.2024
ausgebucht
Startdatum: 21.05.2024
Anmeldefrist: 23.05.2024
Plätze verfügbar
Startdatum: 10.06.2024
ausgebucht
Startdatum: 26.08.2024
ausgebucht
Startdatum: 01.10.2024
Anmeldefrist: 03.10.2024
Plätze verfügbar
Startdatum: 04.11.2024
Anmeldefrist: 06.11.2024
Plätze verfügbar
Startdatum: 20.01.2025
Anmeldefrist: 22.01.2025
Plätze verfügbar

Ihr Nutzen

Die Highlights des Programms:

  • Relevante betriebswirtschaftliche Inhalte und Instrumente/Tools in komprimierter praxistauglicher Form;
  • Referenten mit grosser Praxiserfahrung;
  • Fallstudien zu den Inhalten, die in Workshops geübt und vertieft werden;
  • Gezielte Transferübungen in Gruppenarbeiten mit Präsentationen am Ende eines Moduls;
  • Fachlicher Austausch unter Gleichgesinnten;
  • Fachliches Coaching zu der Projektarbeit (strategische Herausforderung);
  • Zwei persönliche Einzelcoaching-Gespräche zu Themen aus dem beruflichen Kontext mit ersten Lösungsansätzen;
  • Zusammenfassung der relevanten Inhalte pro Referent:in und Thema;
  • Kompendium der Zusammenfassungen aller Module in elektronischer Form als Nachschlagewerk;–
  • Zwei Social Events unter dem Motto: Freizeit gemeinsam erleben, sich besser kennenlernen und das eigene Netzwerk ausbauen;
  • Verpflegung am Vor- und Nachmittag (reichhaltige Kaffeepausen) und Mittagessen;
  • Ein anerkanntes Weiterbildungs-Zertifikat (CAS) oder Diplom (DAS) der Universität St.Gallen;
  • Abschlussfeier im feierlichen Rahmen mit der Zertifikats- oder Diplomübergabe;
  • Anrechnung der Credits für den Anschluss an einen Executive MBA HSG oder Ostschweizer Fachhochschule (Zulassung und Anrechenbarkeit liegt im Ermessen der jeweiligen Studienleitung der Programme);
  • Das Netzwerk der HBM Unternehmerschule mit einer Community von über 450 Ehemaligen und Teilnahme am jährlich stattfindenden Alumni Tag mit Vorträgen und intensivem Networking.

Zielgruppe

Das Leadership Development Program ist für Führungskräfte des mittleren Managements, die

  • einen sinnvollen und wirksamen Beitrag zur Entwicklung Ihres Unternehmens beitragen wollen,
  • ihre betriebswirtschaftliche Kenntnisse überprüfen möchten,
  • neue Sichtweisen und Impulse suchen, um ihr bisheriges Wissen zu festigen und
  • sich mit Gleichgesinnten austauschen und ihr Netzwerk erweitern wollen.

Programmstruktur

Das Leadership Development Program ist modular aufgebaut. Sie wählen neu 6 aus 8 Modulen:

Modul: Strategie und Prozesse (21.-23. Mai 2024)

  • Integrierte Unternehmensentwicklung
  • Wachstumsstrategien

Modul: Finanzielle Führung und Unternehmensbewertung (01.-03. Oktober 2024)

  • Controlling – Controller – Manager

Modul: Führung von Teams / Burnout Prävention (04.-06. November 2024)

  • Strategische Herausforderungen der Mitarbeiterführung
  • Symptomatik des persönlichen Burnouts, Prävention und Massnahmen

Modul: Neue Führungs- und Organisationsformen (20.- 22. Januar 2025)

  • Wertebasiertes Personalmanagement
  • Instrumente und Techniken des Talent Management

Modul: Kundenorientierte Unternehmensführung (24.-26. Februar 2025)

  • Wachstum durch Business-to-Business-Marketing

Modul: Digitalisierung – Aktuelle Entwicklungen (01.-03. April 2025)

  • Internet der Dinge und Product as Service
  • zentrale und dezentrale Plattformen
  • Digitale Transformation
  • Deep Learning, Big Data, Data Analytics, AI
  • Aufbau und Wachtum Schweizer Start-ups

Modul: Internationalisierung – Strategie, Markteintritt und Kultur (16.-18. Juni 2025)

  • Internationalisierung
  • Praxisbeispiele KMU
  • Interkulturelle Kompetenz

Modul: Unternehmertum/Corporate Entrepreneurship und Ökosysteme (18.-20. August 2025)

  • Unternehmertum und Wachstum
  • Wachstum durch neue Produkte
  • Strategien der Weltmarktführer und Präsentation der eigenen Wachstumsagenda

 

Faculty

  • Michael Betz, Dr.
  • Philine Betz, Dr.
  • Harald Brodbeck, Dr. sc. techn. ETH
  • Caterina Corea, Dr.
  • Sabrina Perl
  • Patrick Kilchmann
  • Matthias Mölleney
  • Christoph Müller, Prof. Dr.
  • Dominik Probst, M.Sc. Psychologe FSP
  • Dirk Schäfer, Prof. Dr.
  • Lüder Tockenbürger, Dr.
  • Winfried Ruigorok, Prof. Dr.
  • Jan Lichtenberg, Dr.

Erfahren Sie mehr

Testimonials

«Das Leadership Development Programm ist für mich eine Reise durch die verschiedensten, unternehmensrelevanten Themengebiete und Funktionen. Diese Reise ermöglicht mir, meine eigene Rolle im Unternehmen besser zu verstehen und zu schärfen. Dabei schätze ich besonders die Möglichkeit, mit den anderen Teilnehmer:innen des Programms Herausforderungen offen zu diskutieren, neugierig nachzufragen und Input einzuholen.» Anne-Kristin Stroppel, Director HR, Celonic AG

Sonderkonditionen

Frühbucherrabatt: 5 % bei einer definitiven Anmeldung bis zum 28. Februar 2024.
HSG-Alumni Rabatt: 10 % bei Anmeldung bis 8. März 2024 (Frühbucher- und sonstige Rabatte sind nicht kumulierbar).

Info-Events

Kontakt
hsg linie schwarz

Benötigen Sie weitere Informationen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und bin gerne für Sie da.

Claudia

Dr. Claudia Schmid-Schönbein Programmleiterin HBM Unternehmerschule

Warum Universität St.Gallen

Die HSG – Ihre Partnerin für erstklassige Weiterbildung in der Schweiz

An der Universität St.Gallen können Sie aus einem der grössten Weiterbildungsangebote im deutschsprachigen Raum wählen – das richtige Programm passgenau für Ihre Bedürfnisse und beruflichen Ziele. Die renommierte Qualität und grosse Praxisrelevanz überzeugt jährlich mehr als 6000 Teilnehmende in der Weiterbildung. Ein Weiterbildungsabschluss der Universität St.Gallen – als beste Business School im deutschsprachigen Raum gerankt – bringt Sie beruflich vorwärts!

  • Für hochwertige Lehre und Weiterbildung von Spitzenforschern

  • Für kompetente Führungskräfte

  • Für Lebenslanges Lernen

  • Für internationale Kooperationen

HSG Illustration WBZ RGB 1