DAS Leadership Development Program

mit Diplomabschluss in "Management von Wachstum in Technologieunternehmen"
HSG Impact Space Kontur RGB
LDP DAS 2024/2025
DAS / Diploma
hsg linie schwarz

Programmübersicht

Das Leadership Development Program mit Diplomabschluss befasst sich umfassend mit den für die Führungstätigkeit relevanten Themen Führungs-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz.

Sie haben die Möglichkeit, das Leadership Development Program mit einem anerkannten Weiterbildungsdiplom der Universität St.Gallen (HSG) – Diploma in Advanced Studies – in “Management von Wachstum in Technologieunternehmen” abzuschliessen.

Mit einer gezielten Weiterbildung die eigenen Kompetenzen erweitern!

Ansprechperson

Erfahren Sie im persönlichen Gespräch mehr über das Programm.

Claudia Schmid 360x360

Dr. Claudia Schmid-Schönbein Programmleiterin HBM Unternehmerschule

Details dieser Weiterbildung

Programmtyp

DAS / Diploma

Format

Präsenz

Sprache

Deutsch

ECTS-Punkte

30

Dauer

41

Flexibler Einstieg

Möglich

Module

einzeln buchbar

Durchführungsort

Weiterbildungszentrum Holzweid, St. Gallen

Kosten

CHF 37'000

Zielgruppe

High Potential, Höhere Führungskraft, Inhaber / Gründer, Unternehmensleitung

Nächste Termine

Startdatum: 15.04.2024
ausgebucht
Startdatum: 13.05.2024
Anmeldefrist: 28.03.2024
Plätze verfügbar
Startdatum: 21.05.2024
Anmeldefrist: 28.03.2024
Plätze verfügbar
Startdatum: 10.06.2024
ausgebucht
Startdatum: 26.08.2024
ausgebucht
Startdatum: 16.09.2024
ausgebucht
Startdatum: 01.10.2024
Plätze verfügbar
Startdatum: 22.10.2024
Plätze verfügbar
Startdatum: 04.11.2024
Plätze verfügbar

Zielsetzungen

  • Das TU-HSG wird Sie sowohl unternehmerisch wie auch persönlich weiterbringen, um den operativen und strategischen Herausforderungen gewachsen zu sein
  • Gezielt betriebswirtschaftliches Know-how (BWL) und Management-Kenntnisse vertiefen und auf den neuesten Stand bringen
  • Berufsbegleitende Management-Weiterbildung in 13 Modulen (41 Tage) zu sachlogischen und psychologischen Themen

Ihr Nutzen

Highlights:

  • Qualifizierte Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft vermitteln aktuelle Inhalte aus Forschung und Praxis.
  • Individuell zusammengestellte Lern- und Austauschgruppen (Peers)
  • Beitritt zum Alumni-Netzwerk der HBM Unternehmerschule
  • Nach erfolgreichem Diplomabschluss besteht die Möglichkeit, einen Executive MBA HSG anzuschliessen.
  • Optional bearbeiten Sie während des Programms eine Strategische Herausforderung (Wachstumsinitiative), die als Strategischer Plan im Unternehmen umgesetzt wird.

Strategische Herausforderung
Parallel zu den 13 Pflichtmodulen kann optional eine Strategische Herausforderung im Rahmen der Diplomarbeit bearbeitet werden. Es wird keine wissenschaftliche Abhandlung gefordert, sondern die Ausarbeitung einer praxistauglichen Lösung in Form eines Strategischen Entwicklungsplans mit Relevanz für das Unternehmen. Fachdozenten coachen Sie während der Bearbeitungszeit, in Peer Groups diskutieren Sie Ihr Projekt und erarbeiten Lösungen.

Lerngruppen
Diskussion und Erfahrungsaustausch in Bezug auf die Diplomarbeit ist die Zielsetzung dieser Gruppen, die von Fachreferenten betreut werden.

Zielgruppe

  • Das Managementprogramm für Technologieunternehmen richtet sich…
    • an Führungskräfte aus technologiebasierten Unternehmen, die das Führungs-Know-how vertiefen wollen, um die operativen sowie strategischen Zusammenhänge Ihres Unternehmen besser zu verstehen.
    • an Führungskräfte, die ihre Sozial- und Persönlichkeitskompetenz erweitern wollen, um sich damit unternehmerisch und auch persönlich weiter zu entwickeln.
  • Parallel dazu empfehlen wir, während der Studienzeit eine Strategische Herausforderung (Wachstumsinitiative) aus dem eigenen Unternehmen zu bearbeiten, die als Strategischer Plan im Unternehmen umgesetzt wird

Programmstruktur

  • 13.-17. Mai 2024 – Sozial-/ Persönlichkeitsentwicklungskompetenz I
  • 21.-23. Mai 2024 – Strategie und Prozesse
  • 01.-03. Oktober 2024 – Finanzielle Führung und Unternehmensentwicklung
  • 22.-25. Oktober 2024 – Unternehmensentwicklungskompetenz I
  • 04.-06. November 2024 – Führung von Teams/Burnout
  • 20.-22. Januar 2025 – Neue Führungs- und Organisationsformen
  • 24.-26. Februar 2025 – Business-to-Business Marketing
  • 26-28. März 2025 – Sozial-/ Persönlichkeitsentwicklungskompetenz II
  • 01.-03. April 2025 – Digitalisierung – Aktuelle Entwicklungen
  • 16.-18. Juni 2025 – Internationalisierung – Strategie, Markteintritt und Kultur
  • 18.-20. August 2025 – Unternehmertum, Corporate Entrepreneurship und Ökosysteme
  • 29. September-3. September 2025 – Unternehmensentwicklungskompetenz II

Faculty

  • Alexander Krebs, Dr.
  • Andreas Hartmann, Dr. med.
  • Armin Meier
  • Caterina Corea, Dr.
  • Christoph Müller, Prof. Dr.
  • Dominik Probst, M.Sc. Psychologe FSP
  • Günter Müller-Stewens, Prof. Dr.
  • Harald Brodbeck, Dr. sc. techn. ETH
  • Jürg Wittwer, Dr.
  • Lüder Tockenbürger, Dr.
  • Matthias Mölleney
  • Michael Betz, Dr.
  • Philine Betz, Dr.
  • Michael Doersam
  • Milan Kalabic, Dr. med.
  • Patrick Kilchmann
  • Sabrina Perl
  • Dirk Schäfer, Prof. Dr.
  • Stephanie Schoss, Dr.
  • Thomas A. Gutzwiller, Prof. Dr.
  • Timo Meynhardt, Prof. Dr.
  • Maximilian Strecker, Dr.
  • Jan Lichtenberg, Dr.
  • Winfried Ruigrok, Prof. Dr.

Erfahren Sie mehr

Testimonials

«Es ist ein ausgewogenes Programm, dass sich auf den/die Unternehmer:in fokussiert – sowohl privat als auch beruflich, auf das Unternehmen sowie das unternehmerische Umfeld. Die Dozent:innen haben ein gleichermassen exzellentes Praxis- und Fachwissen. Gerade die Praxisorientierung unterstützt mich extrem bei der Umsetzung des Gelernten in meinen beruflichen Alltag.» Dr. Jan Lichtenberg, CEO & CO-Founder, InSphero AG

Sonderkonditionen

Frühbucherrabatt: 5 % bei einer definitiven Anmeldung bis zum 28. Februar 2024.
HSG-Alumni Rabatt: 10 % bei Anmeldung bis 8. März 2024 (Frühbucher- und sonstige Rabatte sind nicht kumulierbar).

Kontakt
hsg linie schwarz

Benötigen Sie weitere Informationen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und bin gerne für Sie da.

Claudia Schmid 360x360

Dr. Claudia Schmid-Schönbein Programmleiterin HBM Unternehmerschule

Warum Universität St.Gallen

Die HSG – Ihre Partnerin für erstklassige Weiterbildung in der Schweiz

An der Universität St.Gallen können Sie aus einem der grössten Weiterbildungsangebote im deutschsprachigen Raum wählen – das richtige Programm passgenau für Ihre Bedürfnisse und beruflichen Ziele. Die renommierte Qualität und grosse Praxisrelevanz überzeugt jährlich mehr als 6000 Teilnehmende in der Weiterbildung. Ein Weiterbildungsabschluss der Universität St.Gallen – als beste Business School im deutschsprachigen Raum gerankt – bringt Sie beruflich vorwärts!

  • Für hochwertige Lehre und Weiterbildung von Spitzenforschern

  • Für kompetente Führungskräfte

  • Für Lebenslanges Lernen

  • Für internationale Kooperationen

HSG Illustration WBZ RGB 1